24h Notruf und Aufzug Notfallsysteme

24h Notrufsystem von Schaufler Liftservice

Aufzüge Notrufsysteme

Auf Kundenwunsch montieren wir für Sie die Notruf Installation für Aufzüge aller Herstellermarken (Beispiel: Schindler Deutschland). Für uns ist es problemlos in ihren Aufzügen, das bestehende kabelgebundene Notrufsystem in ein GSM-System Notrufsystem, umzurüsten. So sind Sie mit den Notruf Aufzug auf dem aktuellen Stand der Technik.

Notruf Service Kontakt 2020: Rufen Sie uns an ☎ 07221  99 13 33, denn gemeinsam werden wir die perfekte Lösung für Sie finden. Die Befreiung eingeschlossener Personen. Zudem bieten wir für Ihre Aufzüge unseren 24 Stunden 7 Tage die Woche rundum Notruf Service an. Als Betreiber haben sie somit eine Notrufzentrale, die Ihren Fahrgästen im Notfall sofort zur Seite stehen.  Wir bieten für Ihre Aufzüge Sicherheit durch unseren Notfallplan. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf. Wir kümmern uns um Ihre Aufzüge.

Aufzüge Betriebssicherheitsverordnung

Gemäß Betriebssicherheitsverordnung betrsichv für Aufzugsbetreiber werden diese Betreiber mit Arbeitgebern gleichgesetzt.
Als solche sind sie sind laut der neuen Verordnung verpflichtet:

  • Maßnahmen zur Instandhaltung der Aufzugsanlagen zu treffen und sich dabei an die Vorgaben des Herstellers zu halten.
  • ihre Aufzüge regelmäßig in Augenschein zu nehmen und deren Funktionieren zu kontrollieren.
  • es ist Pflicht Notfallpläne für sämtliche Fahrstuhlsanlagen zu erstellen. Diese Pläne müssen sie dem Notdienst vor Inbetriebnahme des Fahrstuhl zur Verfügung stellen. Hierfür hatten die Betreiber bis zum 31. Mai 2016 Zeit.
  • für jeden Fahrstuhl eine wirksame Zwei-Wege-Notrufeinrichtung mit ständig besetztem Notdienst zu schaffen. Die Frist für jeden Betreiber hierfür ist der 31. Dezember 2020.

Gemäß BetrSichV muss ein Notfallplan folgende Punkte beinhalten:

  • Standort der Aufzugsanlage
  • verantwortlicher Arbeitgeber
  • Personen, die Zugang zu allen Einrichtungen der Anlage haben
  • Personen, die eine Befreiung Eingeschlossener vornehmen können
  • Kontaktdaten der Personen, die Erste Hilfe leisten können (zum Beispiel Notarzt oder Feuerwehr)
  • Angaben zum voraussichtlichen Beginn einer Befreiung
  • die Notbefreiungsanleitung für die Fahrstuhlanlage

Ab 1. Januar 2021 müssen Fahrstuhlanlagen gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) mit einem Zweiwege-Kommunikationssystem ausgerüstet sein.

Lesen Sie die genauen Anforderungen an das Zweiwege-Kommunikationssystem und den Notdienst in der TRBS 3121 „Betrieb von Aufzugsanlagen“ in Ziffer 3.4.3. Absätze (2)-(4). Hier geht es zum Gesetzestext.

Wir, die Schaufler Liftservice GmbH, arbeiten nach höchsten Qualitätsstandards und sind TÜV DIN EN 13015 zertifiziert.

Notruf im Fahrstuhl und Lift mit Beschreibung

Notfall im Fahrstuhl - Notrufsysteme von Schaufler Liftservice

Ihre Fahrstuhl- bzw. Aufzugs  Notrufsystem Nachrüstung / Modernisierung ist bei uns in den richtigen Händen. Wir bieten ständig Sicherheit und eine Notrufzentrale.

Unser Unternehmen hat für Sie und Ihren Lift einen Notfallplan, über die Normen hinaus entwickelt, welcher Ihren Anforderungen bestimmt gefallen wird. Die Personenbefreiung wird von uns  durch unserer Notrufsystem, „Notruf“ 24 Stunden 7 Tage die Woche Service, sofort in die Wege geleitet. Dies garantieren wir für alle von uns betreuten Anlagen. Dies bedeutet, das wir Tag und Nacht uns an jedem Ort die Notruf Hilfe Anforderungen erfüllen.

Als starker Partner finden wir bei allen Herausforderungen die richtige Lösungen für Ihre Anlage. Wir begleiten Sie auch bei der Prüfung der Kabine und beim modernisieren Ihres Kommunikationssystem. Die Kosten für die Nachrüstung hält sich im Rahmen. Unsere Produkte sind auf dem Neusten Stand der Technik und werden auch Sie begeistern. In allen Aufzügen müssen heutzutage Notrufsysteme vorhanden sein.

Da wir auf Datenschutz achten, bieten wir allerdings auch keine Newsletter an. Bitte haben Sie hierfür Verständnis.
Demnächst finden Sie hier auch Downloads in pdf Formaten über einem Notfallplan sowie weitere Produkte.

Vereinbaren Sie unverbindlich einen Kontakt Termin für mehr Informationen. ☎ 07221  99 13 33